Bodenbelag für das Fitnessstudio

Bodenbelag für das Fitnessstudio

Der menschliche Fuß ist besser geeignet, um auf natürlichen Abdeckungen wie Erde oder Gras zu laufen. Nur in diesem Fall ist der Fuß nicht verletzt und tut nicht weh. Für alle anderen Optionen werden Schuhe benötigt, die als eine Art Kompensator dienen. Spezielle Anforderungen müssen dem Bodenbelag für das Fitnessstudio entsprechen. Es sollte nicht nur weich sein, aber nicht verrutschen. Was ist besser für ein Heim oder eine Schule zu wählen? Welche Arten von Beschichtungen existieren für diese Zwecke?

Auswahlkriterien

Betonboden im Fitnessraum ist die schlechteste Option, die Sie sich vorstellen können. Deshalb wird es in guten Turnhallen nicht benutzt. Und wenn sie sich für einen solchen Schritt entscheiden, wird normalerweise eine Schicht Spezialgummi von oben aufgetragen. Da die Oberfläche der Turnhalle hohen Belastungen ausgesetzt ist, muss sie sehr stark sein, gleichzeitig aber eine gewisse Elastizität behalten. Entsprechend seinem Zweck sollte Sportboden im Fitnessstudio die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • hohe Zuverlässigkeit;
  • Sicherheit;
  • keine schädlichen Emissionen;
  • etwas Elastizität;
  • gute Schalldämmung haben;
  • rutschfest sein;
  • für die Reparatur geeignet sein;
  • sich den Brandschutzregeln nähern;
  • Die Bodenoberfläche sollte leicht zu reinigen sein.

Die Abdeckung im Fitnessstudio sollte für Multitonlasten bereit sein. Wenn es Wettbewerbe im Volleyball, Basketball, Handball oder anderen aktiven Sportarten im Fitnessstudio gibt, sollte die Sicherheit der Beschichtung maximal sein. Es drückt sich in der Tatsache aus, dass kein Teil der Beschichtung in der Turnhalle abspalten und die Läufer verletzen sollte. Einige Hersteller fügen dem Bodenbelag für das Fitnessstudio Komponenten hinzu, die schädliche Emissionen verursachen. In einem solchen Fitnessstudio zu bleiben wird mehr schaden als nützen. Formaldehyde, die sich im Körper ansammeln, stimulieren die Entwicklung von Krebszellen.

Die Beschichtung in der Turnhalle sollte eine gewisse Elastizität haben. Dies ist notwendig für den Anti-Schock-Effekt. Beim Laufen stoppt mit einer gewaltigen Kraft der Boden, was zu enormen Belastungen der Muskeln und Bänder führt. Dabei nimmt das Arbeitsgewicht der Person mehrmals zu. Schalldämmung ist auch ein wichtiger Faktor für das Fitnessstudio. Aufgrund einer starken Ausdauer im Fitnessstudio können Sie die Anweisungen Ihres Trainers nicht hören. Und wenn der Fitnessraum im zweiten Stock ist, sollte der Sportboden den angenehmen Aufenthalt der anderen Besucher des Gebäudes nicht beeinträchtigen. Das Reparieren der Abdeckung durch vollständiges Ersetzen ist eine unangemessene Lösung, daher lohnt es sich, etwas aufzuheben, das leicht in Stücke geschnitten und vor Ort repariert werden kann.

Beachten Sie! Beim Sport wirkt sich die Beschichtung im Fitnessstudio nicht nur auf die Muskeln und Knochen der Beine aus. Die gleiche Belastung erfahren die Wirbelsäule, die Knochen der oberen Extremitäten und das Becken. Dies unterstreicht einmal mehr die Wichtigkeit einer gewissenhaften Herangehensweise bei der Auswahl eines Titels.

Arten von Beschichtungen

Sportplätze können nicht nur drinnen, sondern auch auf der Straße sein. Auch der Fitnessraum, in dem nur die Simulatoren installiert sind, unterscheidet sich von der Turnhalle, wo die Besucher rennen und springen. Auf der Straße ist der Belag für den Sportplatz unweigerlich von verschiedenen Niederschlägen und anderen Umwelteinflüssen betroffen. All dies deutet darauf hin, dass Sportböden für jedes Projekt individuell und individuell ausgewählt werden sollten. Es lohnt sich zu überlegen, was für jeden Fall die beste Option ist.

Unter der verfügbaren Menge an Beschichtungen sind solche, die einen allgemeinen Zweck haben und solche, die sich in spezifischen Eigenschaften unterscheiden. Ein Bodenbelag für allgemeine oder multifunktionale Zwecke passt in alle Turnhallen, die sich in Schulen, Sportanlagen und anderen Einrichtungen befinden. Spezialisierte Beschichtungen sind teuer und werden an solchen Orten verwendet, wo professionelle Wettbewerbe oder Spiele stattfinden. Es erfordert besondere Ausdauer und manchmal eine einzigartige Erleichterung.

Bodenbeläge unterscheiden sich in der Art der Installation und monolithisch. Es gibt feste Oberflächen, die von einer einzigen Kontur bedeckt sind und keine Demontage und Verlagerung an einen anderen Ort erlauben. Eine andere Art von Abdeckung wird als entfernbar bezeichnet. Es kann zum Beispiel leicht zu Rollen für den saisonalen Gebrauch oder beim Umzug gerollt werden. Eine andere Version besteht aus separaten Modulen. Dies können große oder kleine Platten sein, die durch Schlösser miteinander verbunden sind.

Abdeckungen für Spielplätze im Freien

Nicht nur erhöhte Feuchtigkeit, sondern auch brennende Strahlen beeinträchtigen den Straßenbelag. Im Winter muss er sich Frösten stellen. Daher sollte das Futter einer Street Gym besonders widerstandsfähig und langlebig sein. Dies kann zum Beispiel über "GUMBIT SPORT" gesagt werden. Es hat eine gute Erfahrung auf dem Gebiet der Verarbeitung von gebrauchten Materialien absorbiert. Dieser Bodenbelag sieht wie eine feste Gummierung auf der Oberfläche aus. Es besteht aus Gummigranulat. Der letzte der recycelten Autoreifen wird hergestellt. Um die Komponenten zu einer kontinuierlichen Masse zu vereinigen, wird ein Polyurethanfüllstoff verwendet. Die Verlegung auf dem Laufbandbereich erfolgt durch spezielle, an die Straße erinnernde Geräte.

Der Vorteil dieser Lösung ist eine lange Lebensdauer. Gummi selbst ist verschleißfest. Aufgrund seiner Elastizität erfüllt es perfekt die Funktion eines Stoßdämpfers. Lokale Reparatur ist erlaubt, was die Eliminierung der Problemzone und die Verlegung einer neuen Portion bedeutet. Die fertige Beschichtung verträgt perfekt Frost und Feuchtigkeit. Seine Reinigung ist kein Problem. Sie benötigen einen Schlauch mit einem guten Kopf, der einfach Schmutz und Schmutz wegspült. Das Produkt ist recycelbar und wiederverwendbar, somit gibt es keine Fragen zur Umweltfreundlichkeit. Das Fehlen von Nähten und Verbindungen ist ein großes Plus. Sie können das Video auf seiner Installation am Ende des Artikels sehen.

Für Outdoor-Sportplätze ist Gummierung auch ausgezeichnet. Es kann in Rollen oder in Platten geliefert werden. Letzteres kann quadratisch oder rechteckig sein. Die Breite der Rollen beträgt 1,5 Meter, so dass es nicht schwer ist, eine große Fläche zu legen. Eine solche Beschichtung wird für Laufbänder oder Böden verwendet, wo verschiedene Simulatoren mit Gewichten oder Pfannkuchen angenommen werden. Selbst mit dem Sturz wird kein Schaden angerichtet, und dank der hervorragenden geräuschdämpfenden Eigenschaften wird niemand Angst haben.

Auf der positiven Seite ist die Möglichkeit der lokalen Reparatur, sowie die Abdeckung bei Bedarf tragen. Aber das ist eine unvollkommene Lösung für Laufbänder. Gelenke und Nähte können sich mit der Zeit ausdehnen, was zu großen Problemen führt. Ein Teil der Schutzschicht kann sich leicht lösen und eine Grube hinterlassen, in der die Sehne oder das Gelenk beschädigt werden kann.

Für kleine Fußballfelder ist Kunstrasen beliebt. Es ist ein Rollenmaterial, das Ende an Ende gestapelt ist. Es wird durch Tuften hergestellt. Sein Wesen liegt in der Tatsache, dass ein synthetischer Faden in die Basis gewebt wird, der durch verschiedene Arten von Gummi oder PVC-Kunststoff dargestellt werden kann. In diesem Fall handelt es sich um harte Fasern, die grün gefärbt sind und dem Erscheinungsbild von Gras ähneln. Ein solcher Bodenbelag ist verschleißfest und hält unabhängig von den Witterungsbedingungen lange. Es ist leicht zu ersetzen oder vor Ort zu reparieren. Seine Kosten sind auch relativ niedrig.

Überzüge für Fitnessstudios in den Räumlichkeiten

Für das Fitnessstudio im Raum werden in einigen Fällen die gleichen Materialien verwendet wie für Straßenbereiche. Ein Beispiel dafür ist der Boden für das Fitnessstudio. In seinen Bestandteilen ähnelt es dem der Straße. Vor der Verlegung wird eine sorgfältige Vorbereitung der Betonoberfläche im Fitnessstudio durchgeführt. Es sollte nicht nur glatt, sondern auch fest und gleichmäßig sein. Sonst bekommen wir einen Zustrom. Außerdem wird die Gummikrume platziert, die als stabilisierende und dämpfende Basis dient. Mehrere Schichten Polyurethan werden von oben aufgetragen. Zwischen ihrer Verpackung bleibt eine gewisse Zeit erhalten. Auf einer der unteren Schichten des Deckels ist eine Markierung angebracht. Es schleift also nicht ab und wird nicht beschädigt.

Meistens wird dieser Boden in großen Turnhallen verwendet. Es hat keine Nähte, daher ist die traumatische Gefahr minimal. Es ist auch einfach, eine Farbe zu wählen, die die Idee des Architekten für das Fitnessstudio widerspiegelt. Gummi ist sehr plastisch und fühlt sich sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit gut an. Die Hauptsache ist, beim Befüllen die Möglichkeit der Erweiterung vorzusehen.

Eine andere Art von umweltfreundlicher und sicherer Verkleidung für das Fitnessstudio ist Parkett. Aber hier wird nicht die Art verwendet, an die wir im Haus gewöhnt sind. Schindeln sind aus verschiedenen Holzarten hergestellt. Auf den Schichten der Furnierhart Laubbäume. Mehrere Schichten Sperrholz können darunter platziert werden. Alle Komponenten werden unter die Presse geklebt, um eine homogene Anordnung zu bilden. Spezielle Gummiständer sind unter den Streifen befestigt. Sie wirken als Stoßdämpfer. Dadurch kann die Oberfläche im Fitnessstudio nicht durchhängen und nicht traumatisch sein. In einigen Fällen wird eine zusätzliche Polyurethanschicht von oben aufgebracht.

Beachten Sie! Oft kann das Gelände des Fitnessstudios für verschiedene Sportarten genutzt werden. Aus diesem Grund ist eine Zoneneinteilung vorgesehen. Es beinhaltet die Verwendung von verschiedenen Arten von verschiedenen Bezug für das Fitnessstudio. Zum Beispiel kann die Hauptkontur in der Turnhalle Parkett verlegt werden, und wo Yoga-Kurse abgehalten werden, kann es ein Grundstück mit einem großen Boden geben. Wenn im Fitnessstudio neben den Laufbändern Kraft-Simulatoren stehen, kann darunter ein Bodenbelag aus Gummi-Fliese oder mehrschichtigem Linoleum sein.

Cover für Heimgymnastik

Mit einem kleinen Fitnessstudio in Ihrem eigenen Haus ist eine gute Lösung, um in Form zu bleiben. Aber die Größe eines solchen Fitness-Studio kann kaum mit professionellen Websites verglichen werden. Seine Fläche ist kleiner, was bedeutet, dass es keine besondere Belastung erfährt. Daher wird eine der Lösungen für den Bodenbelag im Fitnessstudio eine weiche Teppichabdeckung sein. Für das Fitnessstudio lohnt es sich, ein mit Tufting-Technik hergestelltes Kunstrasen zu nehmen. Seine Vorteile sind die einfache Verlegung, zusätzliche Schalldämmung sowie eine lange Lebensdauer. Es ist notwendig, Ihre Wahl auf synthetischen Fasern zu stoppen. Sie sind leichter zu reinigen und zu pflegen als wollene.

Eine andere Art von Abdeckung, die angenehm in der Heimgymnastik verwendet werden kann, ist Korkfliesen. Korkbeläge können auch in Rollen geliefert werden. Es ist ein umweltfreundliches Produkt, das auch besondere taktile Empfindungen garantiert. Der Kork absorbiert Geräusche, die durch die Arbeit von Simulatoren oder anderen Geräten im Fitnessstudio entstehen können. Eine solche Beschichtung für das Fitnessstudio schafft eine besonders angenehme Atmosphäre. Ihr Nachteil ist eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit. Daher müssen Sie auf zusätzliche Verarbeitung achten.

Ein anderer Sportboden für das Heimgymnastikstudio kann als Laminat der Industrieklasse 34 angesehen werden. Es ist für einen großen Strom von Menschen konzipiert. Oft ist es in Einkaufszentren und anderen Institutionen gestapelt. Er ahmt nicht nur das Muster natürlicher Steine ​​nach, sondern taktil wiederholt sie auch. Eine solche Beschichtung passt schnell und kann unabhängig durchgeführt werden. Die Amtszeit seines Dienstes kann 20 Jahre erreichen. Um eine gute Schalldämmschicht zu erzielen, müssen Sie das Substrat richtig auswählen. Ihre Wahl zu stoppen ist auf der Beschichtung mit erhöhter Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit.

Poolboden

Der Bereich nahe dem Pool ist sehr feucht, daher ist es wichtig, die Abdeckung für diesen Bereich mit besonderer Sorgfalt auszuwählen. Wenn es sich um ein großes Fitnessstudio in der Anlage handelt, wo sich der Pool befindet, dann kann man das Giessen nutzen. Es ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Eine weitere Möglichkeit ist das Verlegen von Gummiplatten. Im Falle eines Hausbeckens werden in den meisten Fällen Fliesen als Beschichtung gewählt. Aber Sie können das Design eleganter machen. Einige Arten von Parkett können für diesen Zweck verwendet werden. Für solche Beschichtungen wird ein Lack mit einer speziellen Zusammensetzung gewählt, der auf Schiffen verwendet wird. Es widersteht nicht nur den Effekten von Flüssigkeiten, sondern auch Chemikalien, die für Schwimmbäder verwendet werden.

Fazit

Profisportler machen es nicht nur zum eigenen Vergnügen, sondern auch zum Erreichen maximaler Ergebnisse. Die Qualität des Trainings hängt von der psychischen Verfassung und dem körperlichen Wohlbefinden des Athleten ab. Zu einem großen Teil kann es mit einem hochwertigen Bodenbelag für das Fitnessstudio und die Wahl einer geeigneten Farbe versehen werden. Schwere Verletzungen sind weitreichend, also sparen Sie nicht bei einer solchen Deckung.

  • Bodenschürze PVC

  • Wie man Linoleum auf einem Holzboden legt

  • PVC-Abhänge für Kunststofffenster

  • Beenden Sie das Fenster mit einem Abstellgleis mit Ihren eigenen Händen

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 19 = 28

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map