Landtoilette mit eigenen Händen: Maße, Zeichnungen

Landtoilette mit eigenen Händen: Maße, Zeichnungen

Das erste Gebäude, das jeden Sommerbewohner widerspiegelt, ist eine Toilette. Und hier ergeben sich eine Reihe von Fragen, die gelöst werden müssen. Vor allem müssen Sie die Art der Toilette feststellen, denn es gibt viele. Besondere Aufmerksamkeit verdienen Autorenprojekte, die sich in ungewöhnlichem Design und Design unterscheiden.

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen eine Hüttentoilette bauen, können Sie selbst zum Architekten werden und ein einzigartiges Projekt entwickeln, das ideal auf Ihre Bedingungen abgestimmt ist. Dennoch gibt es Regeln, die eingehalten werden sollten. Dies garantiert eine lange Lebensdauer der Struktur.

Bei der Erstellung einer Hüttentoilette mit eigenen Händen müssen Sie die mögliche Häufigkeit der Nutzung, die Anzahl der Familienmitglieder und die Aufenthaltsdauer berücksichtigen. Der letzte Parameter hat eine besondere Bedeutung. Tatsache ist, dass die meisten Datscha-Häuser regelmäßig genutzt werden. Sie geben sie nur an Wochenenden und selbst dann im Sommer ein. Natürlich ist es in diesem Fall sinnlos, ein Design zu installieren, das auf Dauergebrauch und höchste Lasten ausgelegt ist.

Besondere Aufmerksamkeit sollte beim Bau einer Landtoilette mit den eigenen Händen dem Grundwasserspiegel gewidmet werden. Wenn es die Marke von 2,5 Metern überschreitet, dann können Sie keine Senkgrube ausheben.

Was sind die Arten von Toiletten?

Bevor Sie beginnen, eine Häuschen-Toilette mit Ihren eigenen Händen zu bauen, müssen Sie herausfinden, was sie im Allgemeinen sind, gibt es. Der erste Typ ist Strukturen, die auf der Senkgrube basieren. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, ein Badezimmer zu bauen. Aber hier gibt es einige Feinheiten, die Sie wissen müssen.

Erstens, in solch einer Toilette ist die Wasserabdichtung notwendig. Es verhindert eine spontane Ableitung in das Grundwasser. Zweitens müssen Sie über die Reinigung im Voraus nachdenken. Um dies zu tun, ist es am besten, eine Kanalmaschine zu verwenden.

Sehr beliebt sind jetzt Biotoiletten. Sie kommen in drei Formen:

  • chemische,
  • Torf,
  • elektrisch.

Ihr Hauptvorteil ist die Einfachheit der Installation. Eine solche Landtoilette kann von jeder Person ohne besondere Kenntnisse installiert werden. Die Hauptsache ist, den Abfluss im Falle einer Torf-Toilette zu verbinden.

Ein Trockenschrank kann sowohl im Haus als auch in einem speziellen Raum aufgestellt werden. Über die Besonderheiten der Konstruktion der Datscha-Toilette mit ihren eigenen Händen wird die Rede weiter gehen. Das Wichtigste ist, das richtige Modell zu wählen. Bei der Auswahl müssen Sie berücksichtigen, wie viele Personen die Toilette benutzen und wie oft.

Es gibt Modelle einer Datscha-Toilette mit einem Reservoir für 100-150 Liter, und der Preis, den sie angemessen haben. Sie müssen mindestens 15-20 Tausend bezahlen. Aber Sie können eine solche Bio-Toilette 1-2 mal im Jahr reinigen.

Wenn Sie die Datscha einmal in der Woche und für den Winter besuchen und alle Räumlichkeiten komplett schließen, können Sie ein Badezimmer für 5-6 Tausend Rubel kaufen. Für eine Familie mit drei Personen wird dies mehr als genug sein.

Wichtig! Trockenschränke sind unersetzbar, wenn das Gebäude zu Hause ist.

Wenn Ihr Haus bereits errichtet ist und alle grundlegenden Bauarbeiten abgeschlossen sind, lohnt es sich, darauf zu achten, mit Ihren eigenen Händen, nämlich einer Klärgrube, eine generische Cottage-Datscha zu schaffen. Diese Struktur ist ein Komplex von Tanks, die im Boden vergraben sind. Und sie können einmal in 8 Jahren gereinigt werden, wenn Sie ein biologisches Reinigungssystem verwenden.

Sehr oft, wenn solche Landhäuser erstellt werden, werden konkrete Ringe von ihren eigenen Händen benutzt. Sie sinken abwechselnd in den Boden, die Fugen zwischen ihnen sind bedeckt. Es wird angenommen, dass die ideale Anzahl von Tanks 3. Die ersten beiden dienen die Rolle von Sedimentationstanks. In letzterem findet die Filtration statt. Abfälle werden ohne den geringsten Schaden für die Natur in den Boden aufgenommen.

Fakt ist, dass es in der Landtoilette mit einem biologischen Reinigungssystem anaerobe Bakterien gibt. Sie verarbeiten Verunreinigungen und neutralisieren alle schädlichen Substanzen. Dies ist die einzige Art von Datscha Toiletten, die Sie mit Ihren eigenen Händen in der Nähe der Wasserversorgung erstellen können.

Wichtig! Für die Installation von Betonringen wird eine spezielle Technik benötigt. Aber Sie können die ganze Arbeit selbst erledigen.

Aufbau eines Toilettenhauses mit unseren eigenen Händen


Vorbereitungsphase

Nachdem Sie sich selbst für den Bauort der Datscha-Toilette entschieden haben, müssen Sie die Art der Konstruktion wählen, die Sie benötigen. Es gibt einen goldenen Standard, der am häufigsten von Bauherren verwendet wird. Dieses Verhältnis: 2,2х1х1,4 Meter. Wenn wir über Form sprechen, dann gibt es drei am häufigsten vorkommende Varianten:

  • Hütte,
  • Teremok,
  • Haus.

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie, ob Sie alle notwendigen Tools in Ihrer Datscha haben. Für den Bau einer privaten Toilette mit Ihren eigenen Händen benötigen Sie:

  1. Puncher (wenn dies nicht verfügbar ist, wird herunterkommen und ein einfacher Schrott, muss aber ziemlich schwitzen);
  2. Schaufel;
  3. Ein Fass mit einem Fassungsvermögen von etwa 200 Litern (benötigt für eine Senkgrube) ist auch für einen Betonring geeignet;
  4. bohren.

Die Schaufel sollte mit einem kurzen Griff sein. Es ist viel bequemer, eine Grube zu graben. Schrott oder ein Puncher wird benötigt, um einen harten Boden zu zerkleinern. Wenn Sie sich für ein Elektrowerkzeug entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Netzwerkverbindung haben.

Die Prävention! Die angegebene Instruktion wird auf einer Landtoilette mit einer Senkgrube berechnet.

Bevor Sie den Bau der Hüttentoilette mit Ihren eigenen Händen beginnen, machen Sie eine Skizze oder verwenden Sie eine der unten aufgeführten. Das Projekt sollte Lüftung und Isolierung umfassen. Natürlich können Sie auf Letzteres verzichten, wenn Sie die Datscha im Winter nicht benutzen.

Das Hauptvorteil der Errichtung einer Datscha Toilette mit eigenen Händen auf der Grundlage einer Jauchegrube ist seine Billigkeit. Darüber hinaus sind selbst neue Materialien nicht notwendig, um zu kaufen. Es ist genug zu verwenden, was vom Bau des Hauses geblieben ist.

Roy Jauchegrube

Die Grube wird vor dem Bau des Hauses hergestellt. Obwohl es in einigen Fällen Ausnahmen gibt. Wenn Sie sich statt einer traditionellen Holzkonstruktion für ein Backsteingebäude entscheiden, können Sie zuerst ein Gebäude bauen und dann ein Loch graben. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass dies äußerst umständlich ist.

Die Größe der Senkgrube hängt unmittelbar von der Verfügbarkeit des Grundwassers und der Tiefe seines Vorkommens ab. Der Durchmesser wird nach eigenem Ermessen gewählt. Trotzdem, mach es nicht zu groß. Dies kann gewisse Schwierigkeiten beim weiteren Bau der Datscha-Toilette mit ihren eigenen Händen verursachen.

Tipp! Es ist notwendig, es bei gutem Wetter zu bauen.

Wenn du die Grube mit deinen eigenen Händen für ein Sommerhaus gräbst, versuche, den Sand zu erreichen. Ton hat schlechte Absorptionseigenschaften. Wegen dieser Verschwendung wird menschliches Leben sehr langsam in den Boden absorbiert. Und dies führt wiederum zur Bildung eines unangenehmen Geruchs.

Natürlich können Sie spezielle Substanzen verwenden, die den Geruch töten, aber ihre Fähigkeiten sind nicht unbegrenzt. Daher ist es besser, tiefer in einen zusätzlichen Meter zu gehen als zu bedauern, dass Sie es nicht getan haben.

Die Grube ist geräumt. Der Boden ist eingeebnet und gestampft. Erst danach wird ein Fass- oder Betonring installiert. Und der Lauf kann sowohl aus Metall als auch aus Kunststoff bestehen. Die letzte Option beim Erstellen einer Landtoilette mit eigenen Händen ist viel vorzuziehen.

Tatsache ist, dass Plastikfässer nicht korrodiert werden können, was bedeutet, dass ihr Leben praktisch unbegrenzt ist. Besonderes Augenmerk sollte auf die Qualität von Kunststoff gelegt werden. Es gibt Arten, die in einer solchen Umgebung für 50 Jahre überleben können!

Wenn Sie kein Fass oder einen Betonring haben, können Sie Zement verwenden und nur die Wände der Grube betonieren. Dies ist natürlich eine unvollkommene Version der Wasserabdichtung, aber es ist einfacher, nicht darauf zu kommen.

Beim Bau eines Ferienhauses mit eigenen Händen wird ein Kran aus Betonringen benötigt. Eigene Kräfte des Rings in der Grube taucht man nicht unter. Eine andere alternative Abdichtung ist Mauerwerk aus Ziegeln. Es ist zusätzlich mit Verstärkung verstärkt.

Der Prozess der Schaffung eines Ferienhauses

Um eine Häuschen-Toilette mit Ihren eigenen Händen zu bauen, müssen Sie alles genau planen und folgen Sie den Anweisungen unten. Der Bau des Hauses beginnt mit einem Layout. Dann müssen Sie Löcher bohren. In ihnen werden später die Säulen installiert, die als Stützen dienen.

Ein wichtiges Problem, das bei der Planung einer Cottage-Wohnung gelöst werden muss, ist die Verfügbarkeit einer Stiftung. Wenn das Haus Sommer ist, dann ist es nicht notwendig, ein Fundament zu bauen. Dennoch ist es notwendig, wenn Sie das ganze Jahr im Landhaus wohnen oder für den Winter kommen.

Wenn Sie das Fundament einer Landtoilette mit eigenen Händen erstellen, ist es wichtig, einige Parameter zu berücksichtigen. Zuerst muss es unter dem Gefrierpunkt der Erde vertieft werden. Zweitens wird die rechteckige Form der Website traditionell verwendet. Aber das ist kein Axiom. Sie können die Form des Fundaments frei wählen, abhängig von der Lage des Gebäudes.

Der Rahmen für die Toilette ist besser aus Holz zusammenzusetzen. Es ist einfach und kostengünstig. Sie können natürlich einen Ziegelstein verwenden, aber das Erstellen eines Mauerwerks für Ihre eigene Toilette für eine Datscha wird einige Zeit dauern. Es ist kein Wunder, dass die meisten Menschen den Baum als ihr Hauptmaterial wählen.

Tipp! Ein perfektes Material ist ein Cant. Es ist preiswert und sehr zuverlässig.

Wenn Sie das Skelett der Datscha-Toilette mit eigenen Händen bauen, ist es wünschenswert, es von innen zu verstärken. Dies gilt insbesondere für Gebiete, in denen Hurrikane und Stürme häufig sind. Im Prozess der Verwendung von Schrägen und Tüchern.

Tipp! Um einen Sitz zu schaffen, genügt es, die Querstäbe zu nehmen und sie in einer Höhe von etwa einem halben Meter anzubringen.

Das Dach für die Landtoilette wird verlegt, ohne den Lag mit eigenen Händen zu benutzen. Das Material kann alles sein, vor allem, dass es dem allgemeinen architektonischen Ensemble der übrigen Gebäude in Ihrem Gebiet entspricht.

Um eine Landtoilette von innen mit eigenen Händen zu nähen, ist es mittels Vagonki möglich. Am Ende aller Arbeiten am Haus wird einfach eine Tür aufgehängt und die Böden verlegt. Das Material des Bodens kann sowohl Holz als auch Keramikfliesen sein. Die Belüftung ist natürlich - Löcher werden in den Wänden gemacht, und Zwangsbelüftung wird verwendet.

Original-Optionen für ein Ferienhaus

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein ungewöhnliches Landhaus bauen wollen, bieten moderne Gebäudetechnologien viel Raum für Fantasie. Es gibt eine unglaubliche Anzahl von Zeichnungen. Sie können beispielsweise eine Konstruktion in Form eines Schlittens erstellen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Wenn Sie ein strengeres Design bevorzugen, wählen Sie ein klassisches Haus, aber mit einem sehr ungewöhnlichen Finish. Glauben Sie mir, Sie müssen sich nicht für eine solche Datscha-Toilette schämen. Darüber hinaus wird es ein Schmuckstück der Website werden.

Um Platz zu sparen, können Sie eine Landtoilette und -dusche unter einem Dach herstellen. Das Design ist nicht sehr kompliziert. Es kann leicht mit den eigenen Händen gebaut werden, wenn Sie sich etwas anstrengen.

Ergebnisse

Der Bau einer Datscha-Toilette mit eigenen Händen ist eine machbare Aufgabe für jeden Menschen. Um ein Loch zu graben und das Fundament zu verlegen, ist ein Minimum an Zeit erforderlich. Darüber hinaus finden sich die für den Bau benötigten Materialien in fast jedem Landhaus.

Das Plastikfass und die Reste von Schiefer aus der Dachkonstruktion sind perfekt für eine Toilette. Ein Holzbalken ist eines der preiswertesten Materialien. Wer Wert auf Qualität legt und keine Angst vor harter Arbeit hat, kann mit den eigenen Händen eine Landtoilette in Form einer Klärgrube bauen.

  • Wie man eine Toilette für eine geruchlose Datscha baut

  • Baldachin aus Profilrohr mit eigenen Händen

  • Wie wählt man eine Torf-Toilette für Villen, Bewertungen

  • Türen für Sauna und Sauna

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

8 + = 10

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map