Nietgerät für Gewindenieten

Nietgerät für Gewindenieten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, zwei Metallrohlinge miteinander zu verbinden. Schweißnähte werden oft verwendet. Sie sind ziemlich zuverlässig, führen jedoch zu einer gewissen Verformung des Materials durch Erhitzen, was in einigen Fällen nicht akzeptabel ist. Deshalb sind Nieten erforderlich. Die Rümpfe von Flugzeugen und anderen Fahrzeugen werden komplett mit Nieten montiert. Neben der üblichen Erweiterung gibt es Nieten und Stahlgewinde. Sie haben auch eine breite Anwendung. Über diese Art von Verbrauchsmaterialien und zaklepochnike für ihn wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Arten von Nieten

Die Verbindung, die mit Nieten erhalten wird, ist einteilig. Das Aussehen dieser Art von Verbindungen kann unterschiedlich sein. Es kommt darauf an, welche Nieten dabei verwendet wurden. Das Aussehen wird durch die Bedingungen bestimmt, unter denen eine bestimmte Verbindung betrieben wird. Meistens erfordert die Verbindung mit Nieten Dichtheit, damit kein Wasser oder kalte Luft in das Objekt oder den Raum gelangt. Um dieses Ergebnis zu erreichen, werden Nieten oft in mehreren Reihen angeordnet. Ihre Installation erfolgt mit Hand- oder Elektrowerkzeugen. Handnietzangen ermöglichen Ihnen zu bestimmten Zeiten eine begrenzte Anzahl von Arbeiten. Mit dem Elektrowerkzeug erhöht sich die Lautstärke und Qualität.

Beachten Sie! Im Angebot sind verschiedene Düsen für Bohrer und Schraubendreher, mit denen Sie schnell die Niete montieren können.

Der Algorithmus zum Erstellen einer Verbindung mit Nieten besteht darin, einen Ort zum Befestigen, Bohren eines Lochs und Befestigen der Takelage auszuwählen. Bei der Verwendung eines solchen Befestigungsmaterials gibt es praktisch keine Beschränkung, welche Elemente miteinander fixiert werden können. Die Struktur der Komponenten bleibt davon unberührt. Ein Nachteil für viele ist die Mühe des Prozesses, der die Verwendung verschiedener Werkzeuge beinhaltet. In einigen Fällen ist eine zusätzliche Nahtversiegelung erforderlich. Mit der Zeit dauert es länger als Schweißen oder die Verwendung von selbstschneidenden Schrauben.

Niete unterscheiden sich in der Art der Fixierung und des dafür benötigten Werkzeugs. Anfangs war das Befestigungsmaterial ein kleiner Zylinder aus Metall. Um die Details damit zu beheben, war es notwendig, auf die zwei Seiten des Teils zuzugreifen. Das Hauptwerkzeug war ein Hammer, der genietet wurde. Die gebräuchlichste Option im Moment ist die Verwendung von Rohrbefestigungen oder Abziehnieten. Die Fixierung mit ihrer Hilfe erfolgt durch manuelles oder automatisches Nieten, welches die Stange mit einer verdickten Spitze zieht. Letzte und erweitern Sie einen der Teile. Dies erfordert keinen Zugriff von der zweiten Seite.

Eine weitere Option, die heute in der Produktion breite Anwendung findet, sind Schraub- oder Schraubverbindungen. Im Aussehen ähneln die Halterungen einem hohlen Rohr, in dem sich eine Schnitzerei befindet. Um es zu verarbeiten, benötigen Sie eine spezielle Niete. Die Stange ist darin montiert, und sie ist in der Niete platziert. Nach dem Zerkleinern des Griffs hält der äußere Teil des Niets den Riegel im Inneren, so dass er sich nicht bewegen kann. Dies zieht die Stange, die den Niet zusammendrückt, seinen Durchmesser vergrößert und in dem Loch fest einrastet. Diese Installationsmethode kann ohne besondere Schwierigkeiten in zwei Arbeiter aufgeteilt werden. Einer von ihnen bohrt Löcher und fügt Nieten ein, und der zweite zerquetscht sie mit einem Werkzeug.

Gewinde-Niet

Bei der Verformung des Schlosses besteht die Aufgabe des Niets darin, das Innengewinde zu halten. Wenn dies nicht erfolgt, kann das Tool nicht abgerufen werden. Gewinde-Niet kann nicht nur für Metall, sondern auch für Kunststoff-Werkstücke verwendet werden. Dies ist auf die minimale Belastung zurückzuführen, die der Halter nach der Verformung auf dem Material ausübt. In der modernen Praxis werden manuelle und pneumatische Nieten verwendet.

Typen

Gewindehalter finden sich im Sortiment vieler Werkzeughersteller. Meistens gibt es Nieten mit einem manuellen Verriegelungsmechanismus. Dies liegt an ihrer relativen Billigkeit. Der Aufwand wird ihnen nach dem Prinzip des Hebels auferlegt. Dank der länglichen Griffe und des Mechanismus wird die Kraft von den Muskeln des Benutzers auf das Befestigungselement übertragen. Falls gewünscht, kann der Niet für Gewindenieten unabhängig montiert werden, da sein Mechanismus nicht zu kompliziert ist. Unter den Handstücken sind:

  • einhändig;
  • zweihändig.

Die erste ist für Nieten geeignet, deren Durchmesser 5 mm nicht überschreitet, und die zweite für Nieten von 6,4 mm. Dies ist auf den maximalen Aufwand zurückzuführen, der auf ein bestimmtes Instrument angewendet werden kann. Pneumatische Niete werden oft in der Produktion verwendet. Sie ermöglichen es mehrmals, die Bearbeitungsgeschwindigkeit von Teilen zu erhöhen. Ein solches Gerät benötigt jedoch zusätzliche Module für den Normalbetrieb. Der wichtigste ist ein Kompressor zum Einblasen von Druckluft.

Methode der Verwendung

Die Arbeit mit solch einer Zaklepochnik erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten, es ist wichtig, das Prinzip einfach zu verstehen. Die erste Stufe ist vorbereitend. Ihre Aufgabe ist es, die Oberfläche der Teile in den gewünschten Zustand zu bringen. Damit die Fixierung zuverlässig ist, müssen die Oberflächen flach und ohne Spalten nebeneinander liegen. In einigen Fällen müssen Sie eine Schleifmaschine oder -feile verwenden, um Farbreste oder Grate zu entfernen. Der nächste Schritt ist, den Ort zu markieren, an dem sich das Loch befindet. Um dies zu tun, können Sie einen Strich und einen Schlag verwenden, der eine kleine Nut für den Bohrer erzeugt, so dass er nicht von seinem Platz springt.

Weiter wird das Loch gebohrt. Dies ist eine entscheidende Phase, da sie streng senkrecht ohne Verzerrungen sein muss. Wenn Sie diese Anforderung nicht erfüllen, wird es schwierig sein, eine Niete einzuführen. Es ist wichtig, den richtigen Bohrer zu wählen. Ihr Durchmesser sollte etwas größer sein als der Durchmesser der Niete. Wenn ein Niet mit einem Durchmesser von 6,4 mm benötigt wird, sollte der Bohrer 6,2 mm lang sein. Die Länge des Niets muss einige Millimeter größer sein als die Breite der zu befestigenden Teile. Der Kopf des Niets ist nach innen platziert und das Befestigungselement ist zusammengedrückt. Die Anstrengung sollte maximal sein, damit die Fixierung zuverlässig ist. Eine Übersicht über dieses Tool finden Sie unten.

Werkzeug für die Selbstmontage

Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten, eine Gewindeniete mit eigenen Händen zu montieren. Dies erfordert eine Schraube und eine Mutter. Das Gewinde des Bolzens sollte eine solche Stufe und Durchmesser aufweisen, um frei in den Niet eindringen zu können. Die Mutter ist am Bolzen befestigt, damit sie sich während des Betriebs nicht festsetzt, Sie können ein kleines Lager verwenden, das auch auf den Bolzen gesteckt wird. Das Wesen der Verwendung ist, dass der Bolzen in der Niete platziert wird. Die Mutter wird gelöst, bis sie den Nietkopf verriegelt, dann muss die Drehung der Schraube beginnen. Wenn es passiert, wird der Niet schrumpfen und die Teile fixieren. Um die Benutzung des Werkzeugs zu erleichtern, können Sie eine Schraube mit einem Innensechskant verwenden, in den Sie den Hebel einsetzen können.

Der Nachteil einer solchen Vorrichtung ist die Komplexität ihrer Verwendung. In einigen Fällen kann sich der Bolzen in den Befestigungselementen verfangen und es wird schwierig sein, ihn zu lösen. Dieser Effekt tritt auf, wenn der Bolzen aus weichem Material besteht. Eine selbstgemachte Gewindeniete ist perfekt für den einmaligen Gebrauch. Wenn es notwendig ist, ständig mit Gewindenieten zu arbeiten, ist es besser, ein Werkzeugtool zu bekommen. Ein Video über die hausgemachte Zaklepochnike ist unten.

Zusammenfassung

Ein Gewinde-Niet ist natürlich ein notwendiges Werkzeug, wenn ein kontinuierliches Arbeiten mit Rohlingen erforderlich ist, die ohne Verwendung einer Schweißmaschine verbunden werden müssen. Wenn Sie einen einmaligen Job brauchen, sollten Sie kein Geld für den Kauf eines Werkzeuges ausgeben, es ist einfach, es aus improvisierten Materialien zu bauen.

  • Reparatur der eigenen Hände des Schweißinverters

  • Reparatur der Akkuschrauber mit eigenen Händen

  • Wie wählt man einen Hilti Schraubendreher?

  • Bohrschrauber Bosch

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

5 + 4 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map