Verwendung von Speckstein für das Bad

Verwendung von Speckstein für das Bad

Das Herz eines jeden Dampfbades ist ein mit Steinen gefüllter Ofen. Sie bilden die Wärme und helfen, die Wärme aus dem Ofen zu halten. Nicht jeder Stein kann in einer Therma verwendet werden. Die Heizung ist nur mit einem solchen Füllstoff gefüllt, der bestimmte Anforderungen erfüllt.

Grundvoraussetzungen für Steine

Um Wärme zu sammeln, müssen Steine ​​eine hohe Dichte haben. Nur Steine ​​mit homogener Struktur werden beim Erhitzen nicht explodieren. Andernfalls ist es nicht sicher, in einer Therma zu dampfen. Ein anderes wichtiges Kriterium ist der gleiche Ausdehnungskoeffizient. Um das Heizgerät zu markieren, ist es notwendig, einen Stein mit einer ovalen oder runden Form und einer glatten Oberfläche zu wählen. Nur solche Eigenschaften gewährleisten den ungehinderten Durchgang der heißen Luft durch die Risse vom Ofen bis zur Decke des Dampfbades. Die Größe des Steines sollte der Kapazität des Ofens entsprechen, in dem die Verlegung stattfindet.

Praktisch alle der oben genannten Eigenschaften haben Talkum - ein Stein mit guter Dichte, homogener Struktur, hoher Wärmeübertragung und dem gleichen Wärmeausdehnungskoeffizienten. In Russland gibt es in Karelien große Specksteinvorkommen. Sie bildeten sich dort seit zwei Milliarden Jahren. Die Lagerstätte, die sich in der Nähe der Station Maselskaya befindet, gilt als die zweitgrößte Lagerstätte der Welt. Der erste ist in Finnland, in seinem östlichen Teil. Die Gesteinszusammensetzung ist gut untersucht: 50% Talkum besteht aus Talk, 45% Magnesit und 5% Chlorid. Das Mineralgestein entstand unter dem Einfluss der Naturkatastrophe, als sich bei Eruptionen von Vulkanen Talkumplatten zu Magnesit vermehrten.

Die Anwendung von Speckstein

Der Umfang des beschriebenen Steines ist breit. In alten Zeiten, vor einigen Jahrhunderten, wurden Gerichte daraus gemacht. Sie "arbeitete" wie eine Thermoskanne: Lange hielt sie die Hitze heißer Suppe. Gut erhalten und kalt. Daher wurde Speckstein in der Antike sehr geschätzt. Bis heute wird es in den Ländern Ostasiens produziert. Und in Finnland, in Restaurants, sind die beliebtesten Gerichte diejenigen, die in Skillettes aus Mineralstein serviert werden.

Aus dem Speckstein werden Kacheln (Speckstein in den Menschen) gemacht. Es ist weit verbreitet für die Bodengestaltung eines Bades, mit Hilfe einer Fliese werden häufig Schutzschilde um einen Metallofen herum gebaut. Wenn das Design des Waschraums dies erfordert, kann es auch komplett mit einem ähnlichen Material dekoriert werden.

Fliesen haben außergewöhnliche Eigenschaften.

  • Es ist in der Lage, Wärme gleichmäßig zu speichern und dann nach und nach wegzugeben.
  • Er kümmert sich nicht um hohe Temperaturen.
  • Fliesen aus dem Speckstein haben hohe Schalldämmeigenschaften.
  • Es ist stark, zuverlässig in der Anwendung.
  • Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf.
  • Er rutscht nicht aus.

Es wird bemerkt, dass die Fliese die elektromagnetische Strahlung gut neutralisiert, deshalb werden heutzutage viele Computerräume in großen Unternehmen und Schulen mit einem "Speckstein" konfrontiert.

Aus dem Speckstein wird ebenfalls Ziegelstein hergestellt. Seine Eigenschaften sind einzigartig. Es ermöglicht, die Wellen der Wärmestrahlung auszugleichen. Selbst bei extrem hohen Temperaturen gibt der Speckstein Wärme ab, die für den menschlichen Körper sehr angenehm ist. Dieser Effekt erzeugt eine entspannende Wirkung. Benutzter Ziegelstein für sich gegenüberliegende Öfen, Schwimmbäder, Wände in einer Therme. Ziegelstein hat die gleichen Eigenschaften wie Ziegelstein. Aber die Arbeit damit ist viel einfacher als mit kleinen Modulen. Wenn die Fliese am häufigsten verwendet wird, um Schutzsiebe für Öfen herzustellen, wird der Ziegelstein verwendet, um die Öfen selbst herzustellen. Sie erwärmen sich in etwa zwei Stunden und erwärmen dann innerhalb von 24 Stunden ohne zusätzliches Brennholz einen Raum von bis zu 120 qm.

Produkte werden häufig aus Speckstein und in der Industrie verwendet. Mit Hilfe von Gesteinsmaterial werden beispielsweise nicht nur Ziegel und Ziegel hergestellt, sondern auch andere schalldichte und feuerfeste Materialien. Der beschriebene Stein wird auch beim Bau von Hochöfen verwendet, so dass seine einzigartigen Eigenschaften ein Glücksfall für jedes Bad sind.

Vor- und Nachteile von Speckstein

Zum Füllen der Heizung kann ein anderer Stein verwendet werden: Jadeit, Basalt, Gabbro, Diabas. Aber die Verwendung von Speckstein ist vorzuziehen. Warum?

Einzigartige Eigenschaften von Speckstein

Dieser Felsen hat einzigartige physikalische Eigenschaften:

  • Sein Volumengewicht beträgt 2980 kg / m.
  • Der Schmelzpunkt ist 1640 Grad Celsius.
  • Die spezifische Wärmekapazität von 0,98 KJ / Kg ° C ist die höchste Wärmekapazität aller obigen Steine, diese Zahl ist zweieinhalb Mal höher als die Wärmeleitfähigkeit der feuerfesten Steine.
  • Wärmeleitfähigkeit 6 W / MK.
  • Einreißbarkeit, g / cm² 0,07.
  • Wärmeausdehnung 0,001% / ° C
  • Die Dichte des Steins beträgt 2,6-3,3 g / cm³. sehen
  • Der Koeffizient der Wärmestrahlung beträgt 0,001% / ° C.
  • Die Mohs-Härte beträgt 2-3 Einheiten.

Talcochlorit emittiert weiche Wärme, wie Sonnenstrahlung, wenn es erhitzt wird. Es wärmt den Raum gleichmäßig auf und hält die eingestellte Temperatur und Luftfeuchtigkeit lange aufrecht. Es wird bemerkt, dass solche Indikatoren helfen, die Immunität zu stärken und den Stoffwechsel zu normalisieren, den Blutdruck zu senken. Die chemische Neutralität des Steins bietet eine gewisse Sicherheit bei der Anwendung von Wasserverfahren.

Talcochlorit kann auch für die Verkleidung von Wänden, Böden und Beckenrand verwendet werden. Fliesen daraus, oft verwendet, um ein Schutzgitter eines Metallofens zu bauen. Erfahrene Öfen können Öfen aus Speckstein stapeln. Die Praxis zeigt, dass ein solches Objekt die Wärme von einem Kindling mindestens 24 Stunden in Folge hält. Dieser Umstand hilft, den Kraftstoffverbrauch zu sparen (ein zusätzlicher Bonus für die Münzbox der Vorteile des beschriebenen Bergsteins).

Beachten Sie! Talcochlorit ist der haltbarste aller vorhandenen Ofensteine. Seine chemische Zusammensetzung ist gut bekannt. Im Herzen des Steins befinden sich natürliche Gesteinsminerale. Wenn sie erhitzt werden, geben sie keine schädlichen Giftstoffe ab, so dass die Wahl des Specksteines zur Erwärmung des Bades als sicher für den Menschen gilt.

Wenn man die erhitzten Steine ​​mit Wasser besprüht, bildet sich ein sehr heißer, aber feuchter Dampf, sein Körper wird sehr angenehm wahrgenommen. Nasser Dampf verbrennt den Körper nicht, es ermöglicht Ihnen, in Thermen mit Besen zu dampfen.

Bestehende Nachteile

In Fairness ist es notwendig, die Mängel des Steins zu beachten. Wir bezeichnen die grundlegendsten von ihnen.

  • Der erste Nachteil der Verwendung von Speckstein ist der hohe Preis. Wenn Sie die Heizung füllen, wird es nicht so ruinös sein, die Verwendung von Fliesen für die Verkleidung von Wänden oder Böden ist ein teures Vergnügen.
  • Der zweite Nachteil ist die lange Aufwärmzeit. Erhalten Sie ein paar Talk Chlorit wird nur eine oder zwei Stunden nach dem Anzünden sein. Daher wird das Badehaus in der genauen Zeit nicht genau sein.
  • Das dritte Minus ist das große Gewicht des Steins. Wenn in der Sauna ein Ofen aus Speckstein gesammelt werden soll, wird darunter ein separates Fundament mit einer verstärkten Platte errichtet.

Designer mögen Speckstein wegen seiner düsteren grauen Palette nicht. Es passt gut in das klassische Dampfbad, aber es ist besser, es nicht im Ruheraum zu benutzen. Diese Tatsache wird durch zahlreiche Bewertungen bestätigt.

Interessante Fakten über Talkum

Talcochlorit ist der falsche Name für den Stein. In wissenschaftlichen Bereichen nennt man es Talkocarbonat oder Steatit. Es gibt andere Namen in den Menschen - Wen, Speckstein, Wachs, Keramik, Eis und Feuer.

In Karelien gibt es so viele Rassen wie Kohle im Kusbass.

Die medizinischen Eigenschaften von Speckstein sind in der modernen Medizin gut bekannt. Es hilft, die Immunität zu verbessern, Erkältungen zu behandeln, den Hals zu stärken, die Durchblutung zu verbessern, die Gehirnfunktion zu aktivieren, den Denk- und Denkprozess zu verschärfen. Nach dem Besuch des Bades ist es leichter, Aufmerksamkeit zu konzentrieren, Melancholie und Depression zu beseitigen.

Wenn das Bad Speckstein verwendet, verbessert ihr Besuch deutlich die Potenz der Männer.

Generalisierung zum Thema

Warum empfiehlt es sich allen Saunaliebhabern den beschriebenen Stein genauer unter die Lupe zu nehmen? Talcochlorit speichert die Wärme länger, so dass die Anwendung zum Füllen eines Ofens in einem Bad den Verbrauch von Holz, Gas oder Elektrizität erheblich verringert. Das beschriebene Material wurde über Millionen von Jahren gebildet. Im Laufe seiner Entstehung nahmen kolossale thermische Lasten sowie hoher Druck zu. All dies machte es möglich, einen Stein zu schaffen, der mehr als fünfhundert Zyklen von "Feuerwasser" aushalten kann. Talcochlorit hat viele Tests bestanden, sie haben seine Sicherheit bewiesen, deshalb hat er das Zertifikat - die hygienische und epidemiologische Bescheinigung der Übereinstimmung mit den Normen der radioaktiven Sicherheit bekommen. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen bröckelt der Speckstein nicht, er "schießt" nicht, der erzeugte Dampf ist leicht. Es riecht nichts, es hat bemerkenswerte heilende Eigenschaften. All dies rechtfertigt die hohen Kosten des Steins.

  • Siebe für einen Metallofen in einem Bad

  • Ofen für das Bad "Tunguska"

  • Steinofen für eine Sauna mit einem Kamin in der Umkleidekabine

  • Installation eines Gusseisenofens in der Badewanne mit Ihren eigenen Händen

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 2 = 3

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map