Wie wählt man ein Garagenschloss?

Wie wählt man ein Garagenschloss?

Wie die Erfahrung zeigt, passieren viele Schleusen am Garagentor nicht. Normalerweise befindet sich am Eingang der Garage mindestens ein Einsteckschloss am Tor und eines an den Augen des Tors. Spezialisten engagieren sich in Schließvorrichtungen, raten statt drei, einen teuren, aber wirklich widerstandsfähigen gegen Bruch und Öffnen des Garagenschlosses einzusetzen. Es bleibt eine Frage von kleinen - einen zuverlässigen Mechanismus zu wählen oder eine eigene Version eines ungeöffneten Garagenschlosses mit eigenen Händen zu machen.

Welches Schloss für das Garagentor zu wählen

Der Bau von Garagenschlössern ist nicht so sehr:

  • Klappbare Garagenschlösser;
  • Einsteck- oder Innenverriegelungen, am häufigsten, Reihe oder Zylinder;
  • Schrauben- und Bolzenschloss-Systeme.
Für Informationen! Zusätzlich sind die Code- und Stiftverriegelungen verfügbar, deren Öffnung ohne Schlüssel erfolgt, aber Sie müssen die Kombination von Zahlen oder die Position der Stifte auf den Steuerscheiben kennen - Schrauben.

Diese Kategorie von Schlössern hat sich aufgrund schwacher mechanischer Festigkeit und Zuverlässigkeit am Garagentor nicht durchgesetzt. Solche Schlösser können sehr resistent gegen die Auswahl eines digitalen Codes sein, sie sind oft mit einer herkömmlichen Halterung leicht zu knacken.

Die zuverlässigsten und bewährtesten Garagenschlösser

Die hartnäckigsten und dauerhaftesten Optionen für ein Garagenschloss wurden lange Zeit als Lochstrukturen betrachtet. Meistens wird dies durch alte Missverständnisse diktiert, dass eine Gelenk- oder Overhead-Option leichter zu öffnen oder zumindest zu brechen, ein Geheimnis zu bohren, die zupeitschenden Augen zu schneiden. Tatsächlich kann die aufklappbare oder in Rechnung gestellte Sperre nicht weniger widerstandsfähig gegen Stöße oder Feinmanipulationen von Skeletten sein, als dies durch die Sattel- oder Gestellstrukturen gefördert wird.

Vorhängeschlösser für Garagentore

Der einzige Nachteil des Klapp- oder Hängeverschlusses ist die Art und Weise, wie die Garagentore mit Hilfe von oben liegenden Stahllaschen geschlossen werden. Oft ist das Drehen oder Abschneiden der Augen für das Garagenschloss einfacher als das Hacken des Sperrmechanismus. Ein solches Schloss hat außerdem seine Vorteile:

  1. Der Körper ist aus einem sehr starken Material hergestellt, das gegen mechanische Beschädigung durch die Werkzeuge der Diebe beständig ist, zum Beispiel Sägen mit einer Metallsäge oder Herausdrücken mit einem hydraulischen Anschlag;
  2. Bei korrekter Installation gefriert der Verriegelungsmechanismus nicht, im Gegensatz zu den Ansaugsystemen, die häufig an gefrorenem Wasserkondensat leiden;
  3. Scharnier Garagenschloss ist am häufigsten auf einem sicheren Schema installiert. In diesem Fall ist um den quadratischen oder zylindrischen Körper auf der Seite des dicken Metalls geschweißt, die Augen zu schützen und den Finger des Mechanismus der Schneidvorrichtungen zu verriegeln.

Für Informationen! Eine der berühmtesten für ihre Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Garage Überkopf-Schlösser sind Geräte der Marke "Bulat".

Heute, immer öfter von den Besitzern von Garagen ein Stiftschloss "Garant Rubezh" zu hören. Laut Zertifizierungsstellen ist es heute eines der widerstandsfähigsten Pin-Geräte. Durch die Verwendung eines freien Fingers oder eines Stiftes zum Verriegeln der Garagentore kann das Schlossdesign sowohl in einer aufklappbaren als auch in einer stationären Version einfach neu gestaltet werden.

Einsteck- und Überkopfverriegelungen

Bei den vielen verschiedenen Konstruktionen interner Schlösser ist das "Rigel Reef-1" der Favorit. Sein Mechanismus unterscheidet sich von ähnlichen Strukturen vor allem durch eine ungewöhnliche Art der Entriegelung. Die Schließzylinder sind in zwei aufeinanderfolgenden Aktionen entriegelt. Zuerst müssen Sie den Schlüssel einstecken und nach einer halben Umdrehung den Mechanismus entriegeln. Dann wird der Schlüssel aus dem Schlüsselloch genommen, er dreht sich um 180o, Erneut eingefügt und geöffnet, als normaler Sperrmechanismus.

Paradoxerweise, aber die Tatsache findet statt. Die Materialien des Corpus "Reef" sind viel schwächer als die gleichen "Bulat", aber nach Angaben der Besitzer von "Rigel Reef-1", viel länger, und schafft viel weniger Unannehmlichkeiten und Probleme für die Benutzer.

Ganz in der Festigkeit des "Reef" liegt die berühmte Burgburg der italienischen Firma "Mottura". Dennoch wird die Garagen - Wohnung "Mottura", wie die "Reef", auf die erste Klasse der Ausdauer bezogen. Der Preis des italienischen Wundermechanismus beträgt 2500 Rubel., Das im Vergleich zu 1000rub. Für "Reef" scheint eine faire Überzahlung zu sein.

Unter den preiswerten Modellen kann die Marke "Avers" erwähnt werden, die in St. Petersburg produziert wird. Zu den Besonderheiten der Konstruktion gehört der 8-Hebel-Mechanismus des Schlosses. Trotz der hohen Einbruchsicherheit der Hersteller geben die Zertifizierungsstellen ihr nur die 2. Klasse der Ausdauer. Der Preis des Geräts übersteigt 1000 Rubel nicht.

Zu den erfolgreichsten Mechanismen gehören die Schlösser "Kerberos" und "Elbor-Granite 282". Die Schließzylinder arbeiten weniger klar, aber sie werden den ausländischen Analogen in der Stärke nicht nachgeben.

Rack- und Schließzylinderschloss

Wenn Sie eine Riegelsperre installieren müssen, wählen Sie eine Ausführung mit zurückgezogenem Schaft. In diesem Fall erfolgt die Bewegung des Riegels und das Öffnen des Gerätes beim Ziehen und Drehen des Schlüssels. Aber heutzutage werden solche Geräte extrem selten benutzt.

Das beliebteste Zahnstangenschloss mit einem offenen Kreuzschlüssel ist das Produkt der Firma "Stalf". Neben einem leistungsstarken Schließzylinder mit vierteiliger Secrete bietet der Zahnstangenmechanismus ein Inversionsschema für die Betätigung des Riegels. Dies bedeutet, dass das Garagenschloss ohne Änderungen sowohl an der linken als auch an der rechten Tür der Garagentore installiert werden kann.

Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Ausführungen von Garagenschlössern mit Fallschlüssel.

Der bekannteste Vertreter dieser Art ist das Garagenschloss "Crane". Die Kosten für ein solches Garagengerät liegen bei 4.500 Rubel, am häufigsten wird "Crane" im Verkauf als Garagenschloss mit erhöhter Geheimhaltung bezeichnet, aber in der Praxis ist dies nur ein origineller Mechanismus für umgekehrte Aktionen.

Um das Schloss zu öffnen, genügt es, den Doppelschlüssel in das Loch des Schlüssellochs zu drücken und den Drehteil vorsichtig zu biegen. Als nächstes ziehen Sie den Schlüssel an sich selbst bis zum Anschlag und drehen ihn im Uhrzeigersinn. Sie hören ein leichtes Klicken. Dies bedeutet, dass die Vorsprünge auf dem Schlüssel mit den Vertiefungen am Ende des Zahnrads ausgerichtet sind. Es bleibt nur übrig, den Schlüssel kräftig zu ziehen und mit Anstrengung in die entgegengesetzte Richtung von der Bewegung der Zahnstange zu drehen.

Fazit

Unter den Besitzern der Garage ist ein Fahrrad, dass das Vorhandensein von Ösen unter dem Vorhängeschloss zum Öffnen des Garagentors beiträgt. Meistens, die Art, die Flügel des Autos zu ziehen, Haken das Kabel für leistungsstarke Löcher unter dem Klappblock. Die zweite Option ist die Verwendung eines Hydraulikzylinders. In beiden Fällen hängt die Stabilität des Tores nicht von der Anwesenheit von Ösen oder der Installation eines Vorhängeschlosses ab. Jedes dieser Verfahren verformt zunächst den Rahmen und den Rahmen des Tores, während die Schließsysteme der Garagengeräte wie bei Autogen oder flüssigem Stickstoff kraftlos sind.

  • Garage mit Baldachin

  • Garage "Shell" + Foto

  • Garage auf der Piste

  • Garage für zwei Autos: Abmessungen, Zeichnungen

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

85 − 84 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map